SAP C4C Release 1902

Erstellt von Martin Ehret || SAP CRM

SAP hat einen genauen Zeitplan für das SAP Release 1902 für Sales- und Service Cloud veröffentlicht

Da neue Release 1902 bringt wesentliche Verbesserungen für die Cloud for Customer (C4), die Teil der C/4HANA Plattform ist.

  • Datenmanagement und Integration
  • Vertrieb (Sales Cloud)
  • Service (Service Cloud)

Der genaue Zeitplan ist der Grafik zu entnehmen. Wichtigste Neuerungen:

Neue Bibliothek

In der neuen Bibliothek für Dokumente ist es nun möglich, Dateien in einer Ordnerstruktur abzulegen und direkte Links zu teilen. Das schafft Ordnung und hilft bei der Zusammenarbeit.

Startseitenkarten

Die Kacheln auf der Startseite haben ausgedient. Jetzt gibt es schicke, neue Startseitenkarten, die mehrere Sprungziele haben können. So kann man zum Beispiel direkt aus der Aufgaben-Karte auf ein bestimmtes To-do abspringen.

Anpassung des Anmeldebildschirms

In den Fiori-Einstellungen kann man nun auch den Anmeldebildschirm an die Visual Identity des Kunden anpassen. Mit dem richtigen Kunden-Logo und einem geeigneten Hintergrundbild fühlen sich die Nutzer dann gleich „zu Hause“.

Widescreen Mode

Wer einen großen Monitor sein Eigen nennt, kann jetzt dank des neuen Widescreen-Modus noch mehr Details auf einer Seite darstellen. Dies bedeutet weniger Klicks und noch effizienteres Arbeiten.

Caller ID

Die Integration der SAP Cloud for Customer App auf dem iPhone wurde weiter verbessert: Jetzt werden bei eingehenden Anrufen Kunden und Ansprechpartner erkannt und deren Namen angezeigt.

Zurück
C4CReleaseTimeline-Template_with-Hotfix-2.png